DANIELA PUSCEDDU

OB BACKSTAGE ODER „ON STAGE”, WER DAS ERSTE MAL AUF DANIELA TRIFFT, ERLEBT EINE AUTHENTISCHE UND LIEBENSWERTE AUSNAHMESÄNGERIN, DIE SICH VOLL UND GANZ DER MUSIK VERSCHRIEBEN HAT.

VOM SÄNGERTRAUM ZUR SÄNGERKARRIERE…

Daniela wuchs in einer sehr musikalischen Familie auf und zeigte schon als Kind ein ungewöhnliches musikalisches Verständnis. Nicht nur ihr Opa beherrschte die Gitarre, sondern auch ihr Onkel spielte mehrere Instrumente und war selbst als professioneller Sänger, Pianist und Gesangslehrer europaweit tätig. Geprägt von soviel Musikalität und beeinflußt von unterschiedlichen Genren, kam sie schließlich selbst im zarten Alter von 5 Jahren in ihrem Heimatland des „Belcanto” (ital.: bel canto = „schöner Gesang”) in Berührung mit Musik. Von dieser Stunde an war klar: Sie wollte nicht nur Sängerin werden, sie musste es! Ausgestattet mit viel musikalischem Naturtalent und einer großen Portion Ehrgeiz verfeinerte sie ihre gesangliche Gabe unter den Fittichen ihres Onkels und bildete sich danach privat bei weiteren Lehrern und Sängern weiter. Sie entwickelte sich zu einer herausragenden Sängerin und machte sich bereits mit 20 Jahren selbstständig. Ihre vielseitige Stimme macht es möglich, dass Daniela eine sehr große Bandbreite an Musikstilen abdecken kann. Bereits seit vielen Jahren fesselt Daniela europaweit die Zuhörer auf ihre ganz besondere Art und Weise.


MIT ERFOLG INS MUSIKGESCHÄFT GESTARTET…

Als Gewinnerin eines durch „HIT-RADIO ANTENNE 1” gesponserten Gesangswettbewerbes trat Daniela auf einem Open Air-Event auf und teilte die Bühne mit: Melanie Thornton, Jessica Folker, No Angels, Dario G., Right Said Fred, Bosson und Jeanette. Mit kraftvoller Stimme, bezaubernd natürlicher Ausstrahlung und Leidenschaft, zog sie das Publikum in ihren Bann und brillierte vor 20.000 begeisterten Zuschauern.


DER STARTSCHUSS IN DIE PROFILIGA…

Daniela erhielt immer mehr Anerkennung in der Öffentlichkeit und es dauerte nur eine kurze Zeit bis viele Profis aus dem Musikbusiness auf sie aufmerksam wurden und ihr eine Zusammenarbeit anboten. Ihr sängerischer Weg brachte sie schon deutschlandweit auf den Showbühnen der grössten Konzerthallen und Arenen sowie den renommiertesten Gala-  und Ballveranstaltungen, unter den sich auch heutzutage immer wieder prominente Gäste aus Politik, Sport und dem Showbusiness befinden. Doch reisetechnisch war hier noch lange kein Ende in Sicht.


DAS LEBEN IM RAMPENLICHT…

Es folgten Live-Auftritte im Ausland und so ging es für die talentierte Sängerin nach England, Frankreich, Italien, Liechtenstein, Österreich, Schweiz, Spanien und in die USA. Neben zahlreichen Auftritten als Solo-Sängerin in ihren Lieblingsgenren Jazz, Soul/R & B, Pop, Blues & Gospel, ist Daniela auch als Backgroundsängerin für Melanie Thornton, Sarah Connor und Linda Carriere aufgetreten. Es folgten mehrere Tourneen, wie etwa die „Soul of MTV-Tour” und Eröffnungskonzerte für Weltstar Tom Jones, der US-Band City High und des Soulkünstlers Bilal. Als erfahrene Backgroundsängerin teilte sie ihr Talent auch mit Thomas Anders und trat mit ihm auf einer exklusiven Galaveranstaltung auf. Während den Tourneepausen entdeckte Daniela ihr Talent als Songwriterin und sie begann eigene Songs zu schreiben. Nebenbei übte sie auch mehrsprachige Anmoderationen, die sie heute stilvoll, selbstbewusst und mit viel Charme in ihrer Performance einbaut.


DANIELA ZU GAST IN TV-STUDIOS…

Live-Auftritte bei namhaften Fernsehshows standen als Backgroundsängerin ebenso auf dem Plan und es folgten Auftritte bei: Wetten, dass..? (ZDF), der Harald Schmidt Show (SAT 1), dem San Remo Festival in Italien (RAI), der SKL-Show (RTL), bei Top of the Pops (RTL), der Bravo Super Show (RTL II), Goldene Europa (ARD), „IFA” Pop Open Air (ZDF) und dem Kinderquatsch mit Michael Schanze (ARD). Bei dem damaligen Musikwettbewerb Grand Prix d´Eurovision unterstützte Daniela die dort auftretende Künstlerin -Linda Carriere-  u. a. mit der bekannten Sängerin, der deutschen Soulband “Glashaus”, Cassandra Steen tatkräftig im Chor. Der gemeinsame TV-Auftritt wurde live bei der ARD ausgestrahlt. Trotz vieler Engagements als Backgroundsängerin hat die leidenschaftliche Sängerin nie ihre eigene Karriere vernachlässigt. Der nächste Erfolg hat nicht lange auf sich warten lassen und so eröffnete Daniela ein großes Open Air-Konzert für: ATC, B3, Before Four, Novaspace, Oli P., She Loe, Marc Sway, Toni Cottura, Mr. President, Become One, Overground, Martin Kesici und Haiducii.


SICHERE INTONATION UND FEINGEFÜHL…

Ihrem vielfältig gesanglichem Können hat Daniela es zu verdanken, dass sie auch als Studiosängerin beeindruckt und setzt ihr stimmliches Facettenreichtum gekonnt ein. Sie erhielt bereits Engagements für Radio-Jingles, Firmensongs, diverse CD-Projekte und Songproduktionen, woraus einige Veröffentlichungen folgten. So war Ihre Stimme z. B. im Abspann einer Episode der amerikanischen TV-Show „Date my Mom” bei dem Fernsehsender MTV zu hören.


HIGHLIGHTS MIT BANDS UND ORCHESTER…

Mit unerschöpflicher positiver Energie und charmanter Bühnenpräsenz faszinierte Daniela diverse Bands und so kam es, dass sie u. a. Frontfrau einer im Galageschäft etablierten Show-Band wurde. Mit dieser Gala-Formation verzauberte sie das Publikum bereits auf den größten Kulturevents im In- und Ausland, wie dem Semperopernball in Dresden, dem Deutschen Filmball in München, der UNESCO Charity-Gala in Düsseldorf, dem Wiener Opernball oder dem Zürcher Opernball, um nur einige wenige glamouröse Veranstaltungen zu nennen.


Im Laufe der Zeit ist die Gala-Formation zu einem 11-köpfigen Orchester angewachsen und für Daniela erfüllte sich hiermit ein weiterer Wunsch. Die Begeisterung auch als Leadsängerin eines Orchesters auftreten zu dürfen ist ihr unschwer anzuhören. Mit diesen Musikerkollegen teilte sie sich im Wechsel dieselbe Showbühne im Rahmen des musikalischen Abendprogramms mit Stars wie: Gloria Gaynor, Kim Wilde, Birdy, Boney M., No Angels, Nena, Roger Cicero, Andrea Bocelli, Paul Potts, The Supremes, Earth, Wind & Fire Experience, The Weather Girls, Anastacia, Bryan Adams und vielen weiteren. Fernsehmoderator Markus Lanz überraschte Daniela und ihre Kollegen mit einem spontanen Gastauftritt am Klavier beim edlen Bertelsmann-Rosenball im Hotel Intercontinental in Berlin. Auch Entertainer Oliver Pocher gesellte sich während einer exklusiven Firmengala zu Daniela und ihren Kollegen mit auf die Bühne und legte eine spontane Rap-Einlage hin, während Daniela einen Solosong performte. Bereits einige Male konnte Daniela mit ihren Kollegen auch für Deutschlands bekanntesten TV-Wedding-Planer Frank Matthée zusammenarbeiten. Daniela Pusceddu hat das erreicht wovon sie als kleines Mädchen schon immer geträumt hatte: Sie ist eine professionelle Sängerin geworden und das ist bis heute für sie der Himmel auf Erden.


EIN ZUSÄTZLICHER MEILENSTEIN IN DANIELA´S LEBEN…

Seit Kindesbeinen ist Daniela mit Leib und Seele fasziniert von der menschlichen Stimme. So war es nur eine Frage der Zeit bis sie ihrer zweiten Berufung folgte und sich einen weiteren großen Wunsch erfüllte -  ihre eigene Gesangsschule. Daniela absolvierte die Intensiv-Ausbildung zur Gesangslehrerin bei einer der renommiertesten Gesangsschulen in Amerika. Unter der Leitung einer der führenden Gesangspädagogen in New York City vertiefte sie ihr Wissen in der Gesangspädagogik, der Anatomie, der Stimmphysiologie und vielen weiteren grundlegenden Themen in Sachen Gesangsstimme. Daniela wollte auch mehr über die Sprechstimme erfahren und das 1x1 professioneller Sprecher kennenlernen und so kam es, dass sie auch eine Sprecherausbildung absolvierte.


In Ihrer Gesangsschule bietet sie neben professionellem Gesangsunterricht auch Sprechtraining für Sänger und Vielsprecher an. Durch ständige fachspezifische Weiterbildungen, Meisterkurse, Seminare und Workshops bildet sich Daniela bis heute konsequent und leidenschaftlich weiter und teilt ihr Wissen und Können gerne mit ihren Schülern. Sie profitiert von ihrer langjährigen Erfahrung als Profi-Sängerin und ihre Ausbildungen zum Hauptthema “Stimme” runden die Grundlage für ihren professionellen Gesangsunterricht und ihr Sprechtraining ab. Daniela möchte ihren Schülern mit viel Freude am Singen und Sprechen, Kompetenz und Leidenschaft die Faszination der menschlichen Stimme näher bringen.